+49 (0)89 - 228 445 95    Script eingeschaltet sein!
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Slider
Willkommen bei der anbinder Beratungs GmbH -
Die Fachberatung im Bereich Arbeitnehmerüberlassung

Wir, die anbinder Beratungs GmbH, haben uns auf Firmen spezialisiert, die im Besitz einer Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung
sind oder eine solche anstreben. Ob Sie als Zeitarbeitsfirma oder als Mischbetrieb Hilfe benötigen - wir sind in allen Fragen rund um das Thema Zeitarbeit für sie da. In dem praxisbezogenen und individuell auf Ihre eigenen Bedürfnisse angepassten Beratungsservice zeichnen wir uns durch fachlich einwandfrei recherchierte und aufbereitete Informationen zur Thematik Arbeitnehmerüberlassung aus.


Gründungsberatung
Analyse der  Arbeitsprozesse
Revision der Personalakten
Begleitung von Betriebsprüfungen 
Schulungen und Seminare
Wir begleiten Sie in allen Fragen rund um das Thema Arbeitnehmerüberlassung.


  Vor und bei Ihrer Firmengründung
  Als Vorbereitung für eine anstehende Betriebsprüfung
  Bei Beanstandungen oder Problemen nach erfolgter Betriebsprüfung
  Für regelmäßige Revisionen ihrer Personalakten

Aktuelle News zur Arbeitnehmerüberlassung:
  • Aktualisiertes Merkblatt der BA 03/19

    Die Bundesagentur für Arbeit hat ein neues Merkblatt für Leiharbeitnehmerinnen und Leiharbeitnehmer mit dem Stand 03/2019 veröffentlicht. Alle Personaldienstleister sind verpflichtet ab diesem Zeitpunkt, für alle Neueinstellungen, bei Vertragsschluss das aktuelle Merkblatt auszuhändigen. Das Merkblatt finden Sie unter folgendem Link .
    Weiterlesen
  • Online-Petition für die Abschaffung der Höchstüberlassungsdauer

    Am 30.10.2018 wurde im Petitionsforum des Deutschen Bundestages eine Online-Petition veröffentlicht, in der über die Abschaffung der Höchstüberlassungsdauer abgestimmt werden kann.
    Weiterlesen
  • Entfristung der Zeitgrenzen für kurzfristige Beschäftigung

    Die erweiterten Grenzen für kurzfristig Beschäftigte sollen nach einem aktuellen Gesetzentwurf, entgegen den ursprünglichen Plänen, weiterhin über den 31.12.2018 hinaus bestehen bleiben.
    Weiterlesen
  • Eintritt der gesetzlichen Höchstüberlassungsdauer

    Zum 22.09.2018 ist es erstmals soweit, dass bei Arbeitnehmern, die ab dem 01.04.2017 durchgehend an denselben Kunden überlassen waren, die gesetzliche Höchstüberlassungsdauer von 18 Monaten greift.
    Weiterlesen
  • Abweichende Höchstüberlassungsdauer

    Mit der Novellierung des AÜG zum 01.04.17 wurde eine gesetzliche Regelung zur Höchstüberlassungsdauer (HÜD) eingeführt. Diese Regelung besagt, dass der Verleiher denselben Leiharbeitnehmer nicht länger als 18 aufeinander folgende Monate demselben Entleiher überlassen darf und umgekehrt, der Entleiher denselben Leiharbeitnehmer nicht länger als 18 aufeinander folgende Monate tätig werden lassen darf.
    Weiterlesen
  • Rückzahlung von tarifvertraglichen Sonderzahlungen

    Das Bundesarbeitsgericht (BAG) befasste sich mit der Frage, ob in Tarifverträgen vereinbarte Rückzahlungsverpflichtungen gegen höherrangiges Recht verstoßen
    Weiterlesen